IMCA/PAWC 2009
Vaeroy
Sakari und Finn1

___________________________________________________________________________________________________________

23 Momo IMG_5377

Aktualisiert am 04.02.2019

Burg Hohen Neuffen
BuiltWithNOF

Wir machen Urlaub, ja wir machen Urlaub

Unser Urlaub führte uns dieses Jahr gleichzeitig nach Ungarn in die wunderschöne Stadt Gyula. Die Stadt Gyula mit ihrem lebhaften Fremdenverkehr zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten des Landes. Die Stadt ist mit ihrem guten und gemütlichen Klima, und den schattigen Parkanlagen ein idealer Ort zur Entspannung und ruhe pur.

Gyula ist mit den zahlreichen Denkmälern und mit ihrer historischen Vergangenheit eines der bedeutendsten Zentren des südlichen Teiles von Ungarn.

Die wichtigste Anziehungskraft der Stadt ist das Burgbad im 8,5 Hektar großen, zum Naturschutzgebiet erklärten Urpark des ehemaligen Almásy-Schlosses. Das seit 1985 als Heilstätte qualifizierte Bad erhielt mit seinen 19 Becken die höchste, viersternige Bewertung der Strand- und Heilbäder, die vom Ungarischen Badverein festgesetzt wurde. Das seit Jahren ständig verschönerte Bad erwartet die Gäste mit neuen, gedeckten Erlebnisbädern, mit erneuerter Heilkunde, mit Kinder- und Wasserparadies, Wellnesszentrum, Whirpool und mit Wellenbad.

Neben dem Burgbad gibt es noch einige weitere Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Ziegelburg von Mittel-Osteuropa, das Burgmuseume uvm.

In der Badestadt werden Sie von Hotels, Pensionen, Campingplätze und Unterkunftsmöglichkeiten bei Privatpersonen erwartet.

Es ist eine Reise wert.

Allerdings waren wir nicht hier in Gyula um das schöne Bad unsicher zu machen, sondern wir nahmen auf der 10. IMCA und der 8. PAWC vom 3.-6. September 2009 teil. Es wird alles genauso gehandhabt wie es auf einer WM sein sollte. Wieviel Mühe und Anstrengung dahinter steckt kann man sich nicht vorstellen. Die nachfolgenden Bilder können darüber erzählen. Wir haben uns auf dem Thermal-Campingplatz in Gyula einquartiert. Und waren über die Sauberkeit die Freundlichkeit und das tolle Essen ganz und gar nicht überrascht. Es wird alles getan, damit es den Gästen an nichts fehlt. Das Deutschland-Team war super klasse. Es verstanden sich alle top, und die dazu gehörenden TT´s halfen überall wo es fehlte fleißig mit. Der Weg vom Thermal-Camping zur IMCA-Halle war mit dem Fahrrad ca. 15 Minuten und mit dem Auto 5 Minuten lang. Unsere Germany - Fahnen wehten im Wind, und machten so manchen ab und an blind. Das Geschenk für das andere Team (Belgien) bestand aus Wibele (auch Frauenbrüstchen genannt) und deutschen Fan-Schlüssenanhängern. Die Nationen liefen alle samt Hund in einem Festzug durch einen teil von Gyula, es war einfach schön dabei zu sein. Alle jubelten und freuten sich auf die Agi-WM. Am nächsten Tag folgte dann der Einmarsch in die Halle. Jedes Land war mit einer Tafel und dem Ländernamen im Vorfeld gekennzeichnet, getragen wurde diese Tafel durch ungarische Landsleute.

Die Parkure hatten etwas, keine leichten Wege sollten gemeistert werden, denn wir sind ja auf einer WM. Der Richter zeigte oft eine Disc (bitte schnell einen Kaffee), oder einen Fehler (bitte mit Zucker) und dann ab und an noch eine Verweigerung (bitte noch Milch dazu). Das in den Klammern kennen nur die Insider. Vor lauter Lachen hat uns hier am letzten Tag der Bauch gescherzt.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen nochmals recht herzlich für die tollen Tage in Ungarn bei Euch bedanken. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht und haben so manche Träne zu Boden gehen sehen. Mansche haben dann einfach die Hände in der Hosentasche gelassen. Gelle.....

Gerolf hat in der Gesamtwertung mit Momo den 5. Platz erreicht. Der Manschaftlauf wurde mit einem 2. Platz errungen.

Team Germany

Team Germany
[Home] [Über uns] [Unsere VIER] [Neuheiten] [Langhaardackel] [Norsk Lundehunde] [Norsk Elchhund Sort] [Jagdhundetreffen 2016] [Jagdhundetreffen 2017] [Deckrüde/Stud Dog] [Papageientaucher] [Welpenplanung] [Ausstellungen] [Agility] [Sein oder Nicht sein] [Fionia Cup Dänemark] [IMCA/PAWC 2009] [IMCA/PAWC 2010] [Fährten] [Obedience] [Rettungshunde] [Seminaraufstellung] [Fotoshooting] [Urlaub] [Vernissagen] [Links] [Impressum] [Kontakt] [Vorausgegangene] [Regenbogenbrücke]