Sein oder Nicht sein
Vaeroy
Sakari und Finn1

___________________________________________________________________________________________________________

23 Momo IMG_5377

Aktualisiert am 04.02.2019

Burg Hohen Neuffen
BuiltWithNOF

Als wir das erste Mal von diesem Sport gehört haben, dachte ich, es handelt sich hierbei um irgendeine Beschäftigungstherapie für Hund und Besitzer. Im Wald oder auf Wiesen spazieren gehen wird auf dauer einfach langweilig. Also suchten wir eine neue Herausforderung. Hauptsache es macht dem Hund spaß.Aber was konnte schon so spannend daran sein, seinem Hund über irgendwelche Hindernisse zu locken oder zu scheuchen?

Momo Reifen

Reifen

Von Vielen wurden wir belächelt - Ihr und Euer Dackel - macht Agility. Aber mit der Zeit schauten immer mehr von den anfänglichen Zweiflern über den Zaun und machten sich bei den Trainingsstunden selbst ein Bild. Doch nach anfänglichen Schwierigkeiten hatten Herrchen und Hund die tricks für das Agilty bald raus.

Slalom

Slalom

Wir haben uns lange überlegt ob wir diesen Sport mit Momo machen sollten. Der erste Versuch verprach uns positiv für das Agility. Zwei bis drei Parkus war wie 2 Stunden Gassigehen im Wald oder Flur. Dem Hund fehlte es einfach an Aufgaben, die nicht nur seine Muskulatur, sondern auch seine grauen Zellen forderten. Wir dachten uns wenn es ihm keinen Spüaß macht können wir immer noch etwas anderes machen. Aber hierzu gab es keine Grund was anderes zu suchen.Zuerst wurden nur kleine Hindernisse überquert und ein oder zwei Tunnel durchgesaust. Wenn man ihn dann so vor dem Start in Gesicht sah, sah man seine Augen regelrecht strahlen.

Hürde

Hürde

Wenn man den Hund einmal gesehen hat, mit welcher Begeisterung er diesen Sport macht, kann man keinen Rückzieher mehr machen. Dann versteht man auch, warum immer mehr Menschen Agility zu Ihren Hobby machen. Und das Tolle daran ist: Es macht nicht nur dem Hund Spaß. Der Mensch hat mindestens genauso soviel Freude dabei. Und ganz nebenbei hält man sich auch geistig und körperlich fit.Denn so einfach ist es eben nicht wie es aussieht. Denn das schlimme daran ist, daß der Mensch der eigentlich glaubt seinen Hund ganz einfach durch den Parkur führen kann,. feststellt daß hier noch einiges an Arbeit getan werden muß.
 

Trotz aller Hindernisse, die sich Hund und Herrchen in den Weg stellen: Agility macht einfach riesigen Spaß.

Wippe

Wippe
Wand

Man beschäftigt sich intensiv mit seinem Hund, wächst zusammen und hält sich nebenbei noch super fit, und bekommt dazu noch gute Laune.  Das schönste sind dann die Turniere.

A-Wand

Fehler macht nur der Hundeführer !

Der Hund will immer alles richtig machen!

[Home] [Über uns] [Unsere VIER] [Neuheiten] [Langhaardackel] [Norsk Lundehunde] [Norsk Elchhund Sort] [Jagdhundetreffen 2016] [Jagdhundetreffen 2017] [Deckrüde/Stud Dog] [Papageientaucher] [Welpenplanung] [Ausstellungen] [Agility] [Sein oder Nicht sein] [Fionia Cup Dänemark] [IMCA/PAWC 2009] [IMCA/PAWC 2010] [Fährten] [Obedience] [Rettungshunde] [Seminaraufstellung] [Fotoshooting] [Urlaub] [Vernissagen] [Links] [Impressum] [Kontakt] [Vorausgegangene] [Regenbogenbrücke]